Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

BALANCE

Die Wissenschaft des Gleichgewichtstrainings: Vorteile für Sportler und ältere Erwachsene

Gleichgewicht ist nicht nur eine Fähigkeit, sondern ein Schlüssel zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit in verschiedenen Lebensbereichen. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen auf, dass ein gutes Gleichgewicht nicht nur für Sportler, sondern auch für ältere Menschen von grosser Bedeutung ist.

Die Bedeutung des Gleichgewichts:

  • Für normale Sportler: Ein gutes Gleichgewicht verbessert die sportliche Leistung, da es die Stabilität, Koordination und Reaktionsfähigkeit erhöht. Es kann dazu beitragen, Verletzungen zu vermeiden und die Effizienz bei der Ausführung von Bewegungen zu steigern.
  • Für Leistungssportler: Besonders bei Athleten, die auf Präzision und Stabilität angewiesen sind, wie z.B. Turner oder Surfer, spielt das Gleichgewicht eine entscheidende Rolle für die Spitzenleistung, um im richtigen Moment die Balance finden zu können.
  • Für ältere Erwachsene: Mit zunehmendem Alter nimmt das Gleichgewichtsgefühl oft ab, was das Sturzrisiko erhöht. Ein gezieltes Gleichgewichtstraining kann jedoch dazu beitragen, Stürze zu verhindern und die Mobilität im Alter zu verbessern.

Gleichgewichtstraining mit einem Balanceboard:

Ein Balanceboard ist ein effektives Werkzeug, um das Gleichgewicht zu trainieren und die Beinstabilität zu fördern. Hier zeigen wir dir, wie es funktioniert:

Das Balanceboard bietet eine instabile Oberfläche, die den Körper zwingt, sein Gleichgewicht zu halten. Dadurch werden die Muskeln aktiviert, insbesondere die stabilisierenden Muskeln rund um die Beinachsen – das sind die Muskeln, die für die Stabilität und Ausrichtung der Beine verantwortlich sind. Indem das Balanceboard den Körper dazu zwingt, sich ständig an die instabile Oberfläche anzupassen, werden diese Muskelgruppen gezielt trainiert und gestärkt. Dies hat folgende Vorteile:

  • Muskelstärkung: Die ständige Anpassung an die instabile Oberfläche aktiviert Muskeln, die im normalen Alltag oder bei traditionellem Training möglicherweise nicht so stark beansprucht werden. Das stärkt nicht nur diese Muskeln, sondern verbessert auch die Gesamtkraft und Stabilität der Beinachsen.
  • Propriozeption und Koordination: Die Propriozeption bezieht sich auf das Körpergefühl und die Fähigkeit des Körpers, seine Position im Raum zu erkennen. Das Training auf einem Balanceboard verbessert diese Fähigkeiten, da es den Körper dazu zwingt, ständig feine Anpassungen vorzunehmen, um das Gleichgewicht zu halten. Dies trägt zur verbesserten Koordination und zur präziseren Bewegungskontrolle bei.

Training für Prävention und Rehabilitation:

  • Prävention von Verletzungen: Sportler, die ein ausgewogenes Gleichgewicht und eine gute Beinachsenstabilität haben, sind besser vor Verletzungen geschützt. Durch das gezielte Training auf einem Balanceboard werden die Muskeln gestärkt, die dazu beitragen, Verletzungen wie Verstauchungen, Zerrungen oder Risse zu verhindern, insbesondere in belastenden Situationen oder bei plötzlichen Bewegungen.
  • Rehabilitation nach Verletzungen: Nach einer Verletzung ist das Gleichgewicht oft gestört und die Muskulatur geschwächt. Das Training auf einem Balanceboard kann in der Rehabilitation helfen, indem es den Wiederaufbau der Muskulatur unterstützt, das Gleichgewichtsgefühl wiederherstellt und die betroffenen Muskeln und Gelenke wieder stabilisiert.

Insgesamt kann das gezielte Training auf einem Balanceboard sowohl präventive als auch rehabilitative Vorteile bieten, indem es die Stabilität, Kraft, Propriozeption und Koordination verbessert und somit Sportler vor Verletzungen schützt oder ihnen nach Verletzungen hilft, sich zu erholen und ihre Leistungsfähigkeit wiederzuerlangen.

Fazit:

Die Bedeutung des Gleichgewichts wird oft unterschätzt, aber die neuesten Erkenntnisse zeigen, dass es eine Schlüsselkomponente für die Leistungsfähigkeit und Sicherheit in Sport und Alltag ist. Das Training mit einem Balanceboard ist eine effektive Methode, um das Gleichgewicht zu verbessern und sowohl Sportlern als auch älteren Erwachsenen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und Verletzungen vorzubeugen.


Verwendete Literatur:


Rivera MJ, Winkelmann ZK, Powden CJ, Games KE. Proprioceptive Training for the Prevention of Ankle Sprains: An Evidence-Based Review. J Athl Train. 2017

 

Nov;52(11):1065-1067. doi: 10.4085/1062-6050-52.11.16. Epub 2017 Nov 15. PMID: 29140127; PMCID: PMC5737043.

 

Olivares-Jabalera J, Fílter-Ruger A, Dos'Santos T, Afonso J, Della Villa F, Morente-Sánchez J, Soto-Hermoso VM, Requena B. Exercise-Based Training Strategies to Reduce the Incidence or Mitigate the Risk Factors of Anterior Cruciate Ligament Injury in Adult Football (Soccer) Players: A Systematic Review. Int J Environ Res Public Health. 2021 Dec 18;18(24):13351. doi: 10.3390/ijerph182413351. PMID: 34948963; PMCID: PMC8704173.

 

Długosz-Boś M, Filar-Mierzwa K, Stawarz R, Ścisłowska-Czarnecka A, Jankowicz-Szymańska A, Bac A. Effect of Three Months Pilates Training on Balance and Fall Risk in Older Women. Int J Environ Res Public Health. 2021 Apr 1;18(7):3663. doi: 10.3390/ijerph18073663. PMID: 33915843; PMCID: PMC8037700.